Gocher Yogaverein e.V.
  Gocher Yogaverein e.V. 

Übungsstunden

                                                     

MONTAG

 

Goch: Turnhalle Arnold-Janssen Grundschule

 

Morning-Yoga

mit Anita

10:00 bis 11:15 Uhr

 

Mit Morning-Yoga startest Du entspannt in den Tag. Durch sanfte Dehnübungen und kraftvolle Haltungen sorgst Du für mehr Beweglichkeit und Geschmeidigkeit in Deinem Körper. Dein Stoffwechsel wird angeregt, und durch die Atemübungen lässt sich Deine Konzentration fördern, so dass Du gestärkt bist für den Alltag.

 

 

 

Goch: Turnhalle St. Georg Schule

 

Meditation

mit Mechthild

18:15 bis 19:00 Uhr

 

In der Meditation geht es darum, Wege zu finden, die nach Innen führen, es ist eine achtsame Suche, eine Erforschung der eigenen Innenwelt und des Geistes. Meditation fördert die Konzentration, bildet einen Ausgleich zu Stress und Hektik im Alltag und sorgt für Entspannung mit Hilfe von Atem- und Konzentrationsübungen.

 

 

Yoga

mit Pascale

19:00 bis 20:30 Uhr

 

Diese Yogastunde widmet sich Deiner "Inneren Mitte" um gelassener zu werden und achtsam damit zu leben.

Die Philosophie des Yogas und auch das Konzept der Ayurveda werden hierbei durch gezielte Atemübungen und Körperarbeit angesprochen.

 

 

 

DIENSTAG

 

Goch: Turnhalle St. George Schule

 

Body & Soul (Yoga für Körper und Seele)

mit Pascale

17:45 bis 19:00 Uhr

 

 

Unser Yogaangebot "Body & Soul" richtet sich an alle, die nach einer schweren Lebensphase erschöpft und müde sind.

Atemtechnik und körperliche Übungen helfen, physische, emotionale und mentale Erschöpfungszustände zu lindern und zu überwinden.

 

 

Yin-Yoga

mit Anja

19:00 bis 20:30 Uhr 

 

Bewusst und achtsam seinen Körper wahrnehmen mit entspanntem Yoga der Anfänger -bis Mittelstufe. Die Kräftigung der Muskulatur durch längeres Halten in den Asanas steht hierbei im Mittelpunkt, gleichzeitig ist noch genug Raum zur Entspannung.

 

 

 

MITTWOCH

 

Goch: Turnhalle St. George Schule

 

Relaxing Yoga

mit Yvonne

16:00 bis 17:15 Uhr

 

"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist."

-Patanjali-

In der Stunde wird Wert gelegt auf das Dehnen des muskulären Bindegewebes, auch Faszien genannt. Vor allem Menschen, die körperlich eingeschränkt sind, und achtsam wieder in die Bewegung kommen wollen, werden hier angesprochen. Man ist hier auch gut aufgehoben um sich vom alltäglichen Stress zu erholen.

 

 

Yin &Yang

mit Yvonne

17:30 bis 18:45 Uhr

 

Diese Yogastunde ist sehr traditionell aufgebaut. Sie beinhaltet eine Anfangsentspannung, Pranayama, Sonnengruß, Asanas und eine Endentspannung. Die Übungsreihe beinhaltet sowohl fordernde Elemente( Yang), als auch dehnende, entspannende Yin- Elemente.

Geeignet für Anfänger bis Mittelstufe

 

 

 

Vinyasa Yoga

mit Aleks

19:00 bis 20:15 Uhr

 

Beim Vinyasa-Yoga wird eine Abfolge von Bewegungen des ganzen Körpers durch entsprechende Atemübungen unterstützt. Die Übungen werden verhältnismäßig zügig durchgeführt, sodass lange Haltephasen vermieden werden. Umrahmt wird die Stunde durch eine sehr kurze Meditation zu Beginn („Ankommen“) und einer Ruhephase zum Schluss („End-Entspannung“). Eine gewisse Grundbeweglichkeit ist Voraussetzung um teilzunehmen. Ein Hauptziel der Vinyasa-Yoga-Stunde ist eine körperliche Beanspruchung mit Wohlfühleffekt.

 

 

Hatha Yoga

mit Aleks

20:15 bis 21:45 Uhr

 

Klassisches Hatha-Yoga besteht aus Anfangsentspannung, Atemübungen, Asanas (Bewegungsübungen) und der End-Entspannung. Im Gegensatz zum Vinyasa Yoga geht es hier nicht um die Gestaltung eines Yogaflows sondern um die längeren Haltephasen.  Der Schwerpunkt der Hatha-Yoga-Stunde liegt in der mentalen Entspannung durch körperliche Betätigung.

 

 

DONNERSTAG

 

Goch: Turnhalle Gustav-Adolf-Schule

 

 

Yomen Group

mit Anita

18:45 bis 20:00 Uhr

 

Yoga für Männer

Hierbei handelt es sich um ein Yoga- Angebot, speziell für Männer um ihnen einen besseren Zugang zu ihrem Körper und Geist zu ermöglichen, sei es in ihrer Körperwahrnehmung als auch in ihrer Fitness. Durch Atem- und Entspannungstechniken lernst Du zur Ruhe zu kommen und Stress abzubauen. Gleichzeitig stehen bei diesem Training auch Kraftaufbau, Verbesserung der Flexibilität und Haltung im Vordergrund, jenseits von Leistungsdruck und Erwartungsansprüchen an die eigene Person.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gocher Yogaverein e.V.